Sportfreunde
Jebenhausen
10.04.22 / D-Jugend - Spielbericht

TSV Hohenstaufen – Sportfreunde Jebenhausen 5:2

Nachdem das letzte Heimspiel der Hinrunde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, traten unsere freundlichen D-Jungs auswärts in Hohenstaufen an. Schon früh im Spiel konnte ein erstes Ausrufezeichen gesetzt werden, leider fand der Schuss seinen Weg nicht ins gegnerische Tor. In der fünften Minute gelang es Rezan Alo den Ball nach einer abgewehrten Ecke mit einem satten Schuss im gegnerischen Tor unterzubringen. Es folgten mehrere weitere gute Chancen, die nicht genutzt werden konnten. Das rächte sich, Hohenstaufen gelang der Ausgleich. Nach einem Einwurf von Samuel Penzinger, der zum ersten Mal für die Sportfreunde auflief, auf Sezer Gültekin, der den Ball in den Lauf von Leon Böhringer weiterleitete, gelang das 2:1! Im direkten Gegenzug fiel das 2:2.

In der zweiten Halbzeit hatte sich der Gegner besser auf unsere Sportfreunde eingestellt und konnte zwei weitere reguläre und ein Abseitstor erzielen. Trotz einiger guten Versuche gelang es nicht mehr auf die Tore des Gegners zu antworten.

Es spielten: David, Demir, Rezan, Samuel P., Sezer, Luca, Leon, Dennis, Ayaz und Cedric.
Aktuelles
Kontakt
Veranstaltungen
Öffnungszeiten
Vereinsheim
(TESTPHASE)
Jugend
Aktive
Senioren
Boule / Binokel
Frauengymnastik
Wandern
Nordic-Walking
Facebook
Gallerie
© Sportfreunde Jebenhausen e.V. 1957
Impressum