Aktuelles
Vorschau für die nächsten 20 Tage
Juli '22
23.Kinderfest Jebenhausen[All]
05.07.22 / Fußball - Aktive Mannschaft

Wir freuen uns, es nun offiziell verkünden zu können: Toni De Lucia ist neuer Trainer der aktiven Mannschaft, welche in der kommenden Saison 2022/2023 in der Kreisliga B7 an den Start gehen wird. Er wird zusammen mit Co-Trainer Antonio Bagnato an der Seitenline stehen. Die Sportliche Leitung übernimmt Carlo Burrogano der die letzten Wochen bereits mit an Bord war. Nachdem uns der Großteil der Mannschaft die es nicht schaffte den Abstieg zu verhindern verlassen hat, werden wir einen kompletten Neuanfang starten. Die Trainer und Carlo werden wir in den nächsten Wochen etwas näher vorstellen.

Einmal SF immer SF
21.06.22 / Wandern - Wandertag

An Fronleichnam, Donnerstag, 16. Juni 2022 veranstalteten die Sportfreunde Jebenhausen pandemiebedingt endlich im 3. Anlauf ihren 40. IVV/DVV-Wandertag. Trotz subtropischer Temperaturen und Pfingstferien fanden zahlreiche Wanderfreunde den Weg zum Sportplatz der Sportfreunde um die 5 und 10 km lange, ausgeschilderte Rundwanderung von der Öde übers Eichert - neue Klinik, Waldeckhof - und durch Jebenhausen in Angriff zu nehmen. Unterwegs sowie an Start und Ziel wurden alle von den fleißigen, ehrenamtlichen Mitarbeitern der Sportfreunde verpflegt, sodass keiner am Ende des Tages seinen Heimweg hungrig und durstig antreten musste.

Axel Hermann
10.04.22 / D-Jugend - Spielbericht

TSV Hohenstaufen – Sportfreunde Jebenhausen 5:2

Nachdem das letzte Heimspiel der Hinrunde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, traten unsere freundlichen D-Jungs auswärts in Hohenstaufen an. Schon früh im Spiel konnte ein erstes Ausrufezeichen gesetzt werden, leider fand der Schuss seinen Weg nicht ins gegnerische Tor. In der fünften Minute gelang es Rezan Alo den Ball nach einer abgewehrten Ecke mit einem satten Schuss im gegnerischen Tor unterzubringen. Es folgten mehrere weitere gute Chancen, die nicht genutzt werden konnten. Das rächte sich, Hohenstaufen gelang der Ausgleich. Nach einem Einwurf von Samuel Penzinger, der zum ersten Mal für die Sportfreunde auflief, auf Sezer Gültekin, der den Ball in den Lauf von Leon Böhringer weiterleitete, gelang das 2:1! Im direkten Gegenzug fiel das 2:2.

In der zweiten Halbzeit hatte sich der Gegner besser auf unsere Sportfreunde eingestellt und konnte zwei weitere reguläre und ein Abseitstor erzielen. Trotz einiger guten Versuche gelang es nicht mehr auf die Tore des Gegners zu antworten.

Es spielten: David, Demir, Rezan, Samuel P., Sezer, Luca, Leon, Dennis, Ayaz und Cedric.
© Sportfreunde Jebenhausen e.V. 1957
Impressum